Suche
Suche Menü

Ein tolles erlebnisreiches Turnierwochenende der E1 (U10) in Düsseldorf.

IMG_1147

Lang drauf hin gefiebert stand nun am Wochenende der von PT-Sports organisierte OKI-Cup für den Jahrgang 2007 in Düsseldorf auf dem Programm.

Große und namhafte Mannschaften aus vielen europäischen und nicht europäischen sowie vieler nationaler Vereine trafen sich an 5 verschiedenen Spielorten in und um Düsseldorf aufeinander.

Auch wir hatten uns als Highlight der Saison für dieses 2 tägige Event mit Hotelübernachtung angemeldet. Für die meisten unsere Jungs war es der erste große Ausflug zu einem Fußballturnier mit Übernachtung drum freuten wir uns sehr darauf.

Die Gruppenauslosung schloss auf verdammt schwere und spannende Spiele,wobei wir uns von vorn herein hier keine all zu großen Hoffnungen ausmalten. Der Spaß sollte im Vordergrund stehen.

Am Freitag gleich nach der Schule sattelten 9 Eltern mit ihren Kindern die Autos und fuhren mehr oder weniger zügig die Baustellen auf der A3 in Richtung Düsseldorf ab.

Einige Eltern versammelten sich schon am Nachmittag in der Innenstadt zum shoppen im Primark ,checkten im Hotel ein und beratschlagten dann zusammen wo wir am Abend essen gehen wollen.Die Gaststätte war dann schnell gefunden und gemeinsam fuhren wir zu einem gemütlichen Mexikaner in der Düsseldorfer Innenstadt.So ging der Abend dann für die Jungs zu Ende und wir Eltern trafen uns noch in der Hotelbar.

sdr

sdr

dav

dav

Samstag konnten wir alle „ausschlafen“ frühstückten in aller Ruhe,denn wir spielten erst nach dem Mittag.

Aber wenn man schon mal in einer anderen Stadt ist will man ja auch was sehen und so fuhren wir mit den Jungs zum Espit-Stadion der Fortuna.Die Frauen mussten gezwungener Maßen nochmal zum shoppen gehen…..

IMG_1154IMG_1157

Dann war es endlich soweit,Tatort Sportplatz des SSV Strümp mit einem klasse Kunstrasen und bestem Fußballwetter.

Der Pavillon aufgebaut,die Trinkflaschen gefüllt,das Obst geschnitten,der Magen gefüllt,umgezogen und anständig warmgemacht…..

IMG_1161

Unsere Gegner waren heute der spanische Erstligist Deportivo La Coruna,der deutsche Zweitligist DSC Arminia Bielefeld,der holländische Erstligist NEC Nijmegen, FC Square Korea und dem Gastgeber vom SSV Strümp.

Erstes Partie,guter Auftakt,starkes Spiel,erster Sieg 2:1 gegen die Holländer begann schon mal sehr gut und lies uns hoffen.

IMG_1226

Im zweiten Spiel standen uns die Spanier gegenüber.Sie wurden ihrer Favoritenrolle am Ende dann schon gerecht aber wir waren in diesem Spiel nicht weit weg,konnten zwischendurch auf 1:2 verkürzen verloren dann aber mit 1:4 und vergaben am Ende leider noch einen 9 Meter zu einem verdienteren Ergebnis.

IMG_1290

Drittes Spiel gegen Strümp verdient aber zu niedrig mit 2:0 gewonnen.Top.

IMG_1366

Gegen Bielefeld waren wir auch noch ganz gut dabei,hatten einige sehr gute Chancen machten aber hinten zu viele Fehler und kassierten gegen die cleveren Bielefelder 3 Gegentore.

IMG_1424

Das letzte Spiel gegen die Koreaner musste gewonnen werden um die Goldrunde zu erreichen.

IMG_1458

Leider war das unser schwächstes Spiel am heutigen Tag.Wir liefen den Gegner nur hinterher erarbeiteten uns kaum Chancen und machten in der Abwehr zu viele einfache Fehler. Das Spiel ging somit verdient mit 0:3 verloren.Somit war die Silberrunde am Sonntag unsere nächste Stadion.

Nun aber erst einmal ab ins Hotel,frisch machen,kurz mal ausruhen,denn der Abend stand bevor.

Chris hatte ein richtig klasse amerikanisches Lokal mit Buffet etwas außerhalb von Düsseldorf herausgesucht.Das Road Stop in Mettmann mit leckere SpareRips,Chicken Wings,Steaks,Burgern und diverser andere Sachen wartete um 20.00 Uhr auf uns.Nebenbei wurde noch das Finale der Champions League vor Ort angeschaut und der Abend klang so langsam aus.

IMG_1462IMG_1464IMG_1474

Sonntag war die Nacht etwas früher vorbei weil man ja schon um 10.00 Uhr zum ersten Spiel auf dem Platz stehen musste.Nach einem ordentlichen Frühstück,Sachen packen,auschecken,Autos beladen, fuhren wir zum nächsten Spielort nach Mönchengladbach zum SV 08 Rheydt.

Pünktlich angekommen und wieder alles aufgebaut konnte das Turnier beginnen.

IMG_1478

Zu den Spielen schreibe ich hier nicht allzu viel denn es war nicht unser Tag.

Gegen die unbekannten Gegner bekamen wir keinen Fuß auf den Platz und verloren die beiden ersten Vorrundenspiele gegen Wegberg Beeck und Brinkumer SV völlig unverständlich mit 0:1 und 0:2.

Das dritte Spiel war dann für ein weiterkommen und einer besseren Platzierung nicht mehr so interessant aber wir gewannen es dann doch wieder recht ordentlich mit 6:0 gegen Rheydt.

Wir kamen dann in die Gruppe 6 die um Platz 9-12 der Silberrunde spielen sollte. Auch hier war heute nicht viel von unseren Jungs zu sehen und so erspielten sie sich ein 0:0(SVK Rutesheim) ,verloren mit 0:1(Seogwipo FC) gegen eine weitere koreanische Auswahl gewannen dann aber zur Versöhnung das letzte Spiel mit 5:1(Fortuna Wuppertal).

Aber wie schon anfangs geschrieben,das Erlebnis stand im Vordergrund nicht das Ergebnis.

Und das Erlebnis wird uns im Gedächtnis bleiben,es war ein wirklich tolles Wochenende mit sehr viel Spaß,guter Laune,ein geschlossenes Miteinander und vielen tollen Gesprächen.

Vielen Dank an die Trainer,Eltern und Kinder.Das machen wir sicher noch einmal.