Suche
Suche Menü

U10 erreicht 2.Platz beim U11 Turnier in Hersbruck.

IMG_2471

Nach unserem letzten Punktspiel am Samstag Vormittag kehrten wir noch schnell in unserem heimische Lokal ein um die bestellten Pizzen zu vernichten um dann zügig zum U11 Turnier nach Hersbruck aufzubrechen.

Pünktlich zur Begrüßung des U11 Turniers (mit 4 06er und einem 05er Team)standen alle 10 Jungs wieder umgezogen auf dem Platz.

Gleich zu Beginn stand uns einer der härtesten Brocken auf dem Spielplan,der 05er Jahrgang der Gastgeber aus Hersbruck die kurzfristig eingesprungen waren.

Wir erwarteten erst mal nicht viel nach dem schweren Spiel am Vormittag sahen aber ein verdammt gutes Spiel unserer Jungs gegen die körperlich verdammt großen Gegner.

Wir setzten heute im nahezu im ganzen Turnier endlich mal das um was die Trainer ihnen beigebracht haben.Schnelles,direktes Spiel ohne zu viele direkte Zweikämpfe, so gewannen wir das erste Spiel mit 3:2.

Gegen Happurg reichte es zwar nur zu einem 1:1 aber die Jungs machten da weiter wo sie aufgehört hatten einzigst die Chancenverwertung war zu bemängeln.

3.Spiel gegen die 2.Mannschaft des Gastgebers aus Hersbruck schlugen unsere Jungs dann 2x zu und sorgten damit wieder für eine Überraschung der mitgereisten Eltern.

Im 4.Spiel gegen die wirklich starken Jungs aus Röthenbach waren wir ab der zweiten Spielhälfte nicht mehr ganz bei der Sachen und schenkten die 1:0 Führung (ein schönes Kopfballtor) am Ende unnötigerweise dann noch her und verloren das Spiel mit 1:3.Sehr schade da wir die ersten 6 Minuten den Gegner im Griff hatten.

Im letzten Spiel waren dann die meisten Körner eigentlich schon verbraucht aber die Trainer schworen die Jungs nochmal so richtig ein,es ging schließlich um den 2.Platz.

Der Gegner hieß Reichenschwand. Die Jungs machten nochmal so richtig Druck wirbelten durch die gegnerische Abwehr und markierten zwei schöne Treffer im Netz des Gegners. Kurz vor dem Schlusspfiff verkürzte Reichenschwand zwar noch auf 2:1 aber wir ließen uns den Sieg und den 2.Platz nicht mehr nehmen.Starke Leistung Jungs.

Platz 1 belegte Röthenbach ungeschlagen mit 15 Punkten, 2. Feucht mit 10 und Platz 3 die SG Happurg.

Über das ganze Turnier hinweg waren immer präsent,hellwach,sehr lauffreudig und spielten die Gegner immer wieder mit schnellen Pässen aus.Das war mal wieder ein Turnier gerade gegen die älteren Jahrgänge was sich sehen lassen kann und worauf man aufbauen kann. Vielleicht können sie das jetzt mal halten zumal im Juli noch zwei große Turniere in Schweinfurt und München anstehen wo genau diese Leistung gebraucht wird.

IMG_2315IMG_2383

IMG_2326IMG_2361

Noch was in eigener Sache.

Leo,wir werden dich vermissen…..

IMG_2367Danke für die tolle Zeit,die schönen Spiel mit dir beim 1.SC Feucht.Wir wünschen dir ganz viel Glück und Erfolg bei deiner neuen Aufgabe im neuen Verein bei der SpVgg Greuther Fürth.Mach deinen Weg und gib Gas,du schafftst das,du hast es drauf.

Aber,dein IMG_2372bleibt uns ja erhalten.