Suche
Suche Menü

Saisonauftakt der E1 beginnt beim Turnier der SpVgg Mögeldorf mit einem starken 3.Platz.

IMG_5275

Am Sonntag war es nun endlich wieder soweit,die fußballfreie Zeit ist zum Glück vorbei.Einige unserer Kids noch im Urlaub,einige noch im Urlaubsmodus ging es mit einer gemischten 07/08ter Mannschaft nach 2 Trainingseinheiten in der Woche zuvor zum ersten Turnier dieser Saison zum Auto Domicil der SpVgg Mögeldorf 2000.

16 Mannschaften waren eingeladen, 4 weitere wurde durch den Gastgeber gestellt und rundeten das Starterfeld auf 20 auf. Gespielt wurden in 4 Gruppen,auf 4 Plätzen und mit 10 Minuten Spielzeit.

Wir bekamen es in der Vorrunde mit Wolfsrams-Eschenbach, Mögeldorf E4, Post SV, und der JFG Wendelstein zu tun.

Mit 7 Jungs aus der Stammbesetzung, einem Neuzuggang Dominik (hiermit Herzlich Willkommen in Feucht) und 4 „Leihspieler“ des 08ter Jahrgangs begannen wir das Turnier.

IMG_4625

Platz 2 in der Gruppe reichte zum weiterkommen in die Zwischenrunde und somit weiter die Chance zu haben um die ersten Plätze mitspielen zu können.

Die Vorrunde war alles in allem eigentlich nicht schlecht,dafür das wir mit einer bunt gemischten Mannschaft ohne Training antraten. Einzigst das Spiel gegen Wendelstein waren wir viel zu zaghaft und suchten keine Torabschlüsse.Spielerisch versuchten die Jungs zu glänzen und das noch behaltene Wissen aus der alten Saison weiter umzusetzen.

Wolframs-Eschenbach konnten wir mit 2:1 bezwingen,gegen Wendelstein verloren wir verdient mit 0:2 und gegen Mögeldorf E4 sowie gegen Post SV gelang uns jeweils ein 2:0.

Der 2.Platz hinter den ungeschlagenen Jungs der JFG reichte uns für das weiterkommen in die Zwischenrunde in der dann unsere Dauerrivalen Mögeldorf E1 ,Bayern Kickers E1 TSV Altenberg, und die SG Nürnberg warteten.

Auch hier musste mindestens Platz 2 erreicht werden um in das Halbfinale zu kommen.

Jetzt war die Aufgabe schon erheblich schwerer aber auch unsere Jungs waren wieder drin im Spiel.

Im Auftaktmatch gegen Altenberg fuhren wir gleich einen wichtigen 3:0 Sieg ein.Ein sehr enges und spannendes Spiel zweier gleichstarker Mannschaften endete dann 1:0 für die SG Nürnberg.

Gegen die Bayern Kicker taten wir uns dann wieder etwas schwer,spielerisch doch eigentlich deutlich stärker gelang es uns nicht den Sack nach den 1:0 zu zumachen sondern kassierten noch das 1:1.

Jetzt waren wir wieder unter Druck denn das Spiel gegen die mögeldorfer Jungs musste nun gewonnen werden um noch weiter im Rennen zu bleiben.

Angespornt von den großen Pokalen die bei der Turnierleitung standen gaben die Feuchter jetzt so richtig Gas und fegten Mögeldorf recht eindrucksvoll vom Platz.

IMG_5138

Der 2.Platz hinter der SG Nürnberg war somit erreicht und das Halbfinale stand auf den Spielplan.

Hier wartete der SK Lauf auf uns die in einem wirklich sehr spannenden und sehr guten Spiel beider Mannschaften den glückliche 1:0 Siegtreffer erzielen konnten.

Aber auch für den 3.Platz gab es einen riesigen Pokal zu gewinnen und den wollten sich unsere Jungs gegen die TSG Roth dann doch holen.

So druckvoll legten wir dann auch los erzielten schön raus gespielt das 1:0 und 2:0. Weitere Chancen das Spiel in trockene Tücher zu bekommen ließen wir leichtfertig liegen. Die TSG ist,wie wir schon wissen,nie zu unterschätzen und immer gut ein Spiel noch zu drehen.So kam es dann auch und die TSG glich bis kurz vor Schluss noch zum 2:2 aus.

Das 7. Meter schießen musste die Entscheidung bringen. Dank unseres heute überragenden haltenden „Aushilfstorhüters“ von der 08ter Mannschaft der gleich die ersten beiden 7 Meter hielt gewannen wir das Spiel und somit Platz 3 im Turnier.

IMG_5301

Das Finale gewann der SK Lauf vor der SG Nürnberg.

IMG_5283

Ein tolles Turnier unsere Jungs mit guten Ansätzen hinterlässt den ersten Eindruck auch bei unserem neuen Trainer Wolfgang. Herzlich Willkommen in Feucht und bei den 07ern.