Suche
Suche Menü

U13 Trainingslager im BLSV Camp Fichtelberg – drei erfolgreiche Testspiele

IMG-20170911-WA0006

Am Freitagmorgen, 08.09.17 ging es frühmorgens los in Richtung Fichtelberg.

Kaum angekommen im 700m hoch und idyllisch gelegenen Camp ging es ab auf den Trainingsplatz des TSV Fichtelberg. Der erste Druck auf den Ohren ist schnell verflogen :-)

Eine erste intensive fast dreistündige Einheit stand auf dem Programm. Nach einer Stärkung im Camp und einer Stunde Bettruhe ging es gleich zurück an die sportliche Wirkungsstätte. Dort stand am Nachmittag ein erstes Testspiel gegen eine gut organisierte Kreisligamannschaft von der JFG Bayreuth West an. Unsere müde Truppe tat sich durchaus schwer mit dem Gegner und lag nach 2/3 der Spielzeit 1:2 hinten. Bis zum Ende der regulären Spielzeit (60 min) konnten wir das dann noch auf 3:2 drehen. Bis zur 75 Minute konnten wir sogar auf 4:2 erhöhen und ließen noch einige Chancen dabei liegen. Am Abend haben wir das alles nochmal im Video gesehen und uns auch darüber unterhalten, wie die taktische Marschroute in den nächsten Spielen im Detail aussehen sollte.

Nach dem ersten „harten Tag“ kam am Samstag viel Freude im Training bei einigen motivierenden Spielformen auf. Nach 120 min am Platz ging es zurück zur Ruhepause ins Camp, bevor wir zum BFV-NLZ Eintracht Bamberg reisten, um gegen die U13 der BOL Oberfranken zu testen.

Hier waren wir erst mal beeindruckt von der tollen Infrastruktur. Wir haben auch 10min gebraucht, um unseren Respekt anzuschütteln. Und dann ging unser Feuerwerk los. Nach 50 min Spielzeit führten wir das Auswärtsspiel ungefährdet 3:0 an. Im letzten Drittel konnten wir nochmal zulegen und auf 6:0 erhöhen. Hut ab vor dieser Leistung gegen einen an sich sehr starken Gegner!

Nach der Rückreise ins Camp herrschte natürlich ausgelassene Partystimmung. Eine Grillabend und eine tolle Fackelwanderung um den Fichtelsee rundeten den Tag ab.

Am Sonntagmorgen trainierten wir nochmal locker einige wichtige Dinge. Am Mittag hatten wir viel Spaß bei einer Fußballtenniseinheit.

Um 17 Uhr wartete noch ein letztes Match gegen die BOL Mannschaft von JFG Maintal auf uns. Es steckte uns zwar das Wochenende nun schon ziemlich in den Beinen, dennoch konnten wir zeigen, wie wir uns unser Spiel vorstellen. Das Spiel endete nach 75 Minuten 11:0 für unser Team.

Das anstrengende, aber rundum gelungene Wochenende ließen wir zusammen mit den meisten Eltern unserer Spieler im Schnitzelhaus ausklingen.

Team und Trainer konnten am Wochenende eng zusammenwachsen und hatten viel Freude und Spaß miteinander, ganz unabhängig von den gezeigten tollen sportlichen Leistungen.

Der große Respekt und der Dank der Trainer gilt unserem Team für das große Engagement im Trainingslager. Die Mannschaft zeigte sich sehr ausgeglichen besetzt. Dies ist für eine lange Saison sehr sehr wichtig.

Ebenso gilt der Dank Chistian und Bernd, die uns toll „betreut“ haben sowie den Eltern die es ermöglichten, dass das ganze Team dabei sein konnte. Letztlich mein persönlicher Dank an meinen Trainerkollegen Richard für die hervorragende Zusammenarbeit im Trainerteam.

Ralph Stefan, 11-09-17

IMG-20170911-WA0006

IMG-20170911-WA0013IMG-20170911-WA0008IMG-20170911-WA0004IMG-20170909-WA0000