Suche
Suche Menü

FSJ-ler Jannik Schneider stellt sich vor – Fußballkindergarten Jg. 2010 und jünger sucht Verstärkung

jhg_1997_1998_schneider_jannik

Seit Juli können wir hier beim SC Feucht auf die tatkräftige Unterstützung eines neuen Mitarbeiters zählen. Jannik Schneider, 19 Jahre alt, absolviert als Erster beim 1. SC Feucht ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport. Seit dem Winter 2011 ist er bereits Mitglied im Verein. Damals wechselte er in der Winterpause in die U13. Seit dem durchlief er alle Jugendmannschaften und ist seit dieser Saison für die 1. Mannschaft in der Landesliga Nordost aktiv. Ein Vorbild für unsere Gesamtjugend!

Im Jahr 2017 absolvierte Jannik in Altdorf b. Nbg. sein Abitur und entschied sich dann im Juli das FSJ beim SC Feucht anzutreten. Da er im Verein bekannt ist und diesen selbst kennt verlief die Vermittlung und Einstellung vollkommen problemlos, so dass Jannik sofort in die Arbeit eingebunden werden konnte. Er unterstützt bei verwaltungstechischen Aufgaben und der Hintergrundarbeit des Vereins, dazu ist er auch als Trainer tätig.

 

Jannik Schneider leitet Fußballkindergarten –

Jahrgang 2010 und jünger gesucht

Zusammen mit Ex-Profi und Spieler des SC Feucht Marco Christ leitet Jannik Schneider den Fußball-Kindergarten des SC, für welchen er noch dringend weitere Kinder der Jahrgänge 2010 und jünger sucht.

Der Fußballkindergarten findet derzeit einmal wöchentlich dienstags in der Wilhelm-Baumturnhalle statt. Der Kindergarten ist Teil des Projekts „Zeidlerfussballschule“, in deren Rahmen der SC Feucht seinen Spielern sowie außenstehenden Kursteilnehmern z.B. auch spezielles Athletiktraining sowie Torwarttraining anbietet (Info unter Tel. 0179/2131998).