Suche
Suche Menü

U13 Vizekreismeister 2017/18 – Quali für Bezirksmeisterschaft am 4.2.18

IMG-20180127-WA0018

Glückwunsch an unsere U13! JUNGS WIR SIND MEGASTOLZ AUF EUCH!

Vorläufiger Höhepunkt der Hallensaison war die heutige Qualifikation für das Bezirksfinale am kommenden Sonntag 4.2. um 10 Uhr in Weißenburg sowie der heute erreichte Titel des Vizekreismeisers Nürnberg Frankenhöhe 2017/18.

Mit tollen Spielen in der Vorrunde und im Halbfinale, bei denen unter anderem der BOL Tabellenfürer Quelle Fürth geschlagen wurde zog man heute äußerst verdient ins Finale ein und sicherte sich somit die angestrebte Qualifikation für das Bezirksfinale.

Im Endspiel heute ließen wir der SG Nürnberg zwei Minuten lang am Anfang zu viel Raum zum Spielen und das wurde prompt mit zwei Treffern bestraft. Nach vier Siegen in Folge in der Halle gegen SGN standen unsere Jungs also gehörig unter Druck. Fast schon wichtiger als der Sieg heute war die Entwicklung unserer Jungs die heute zu sehen war. Denn man ging besonnen mit der Situation um und nahm das Spiel selbst in die Hand. Neun Minuten spielten wir sodann überlegen, es reichte aber nur noch zu einem Treffer und somit gratulieren wir der SG83 Nürnberg zum Kreismeistertitel!

Wir freuen uns rießig nächste Woche beim Bezirksfinale dabei zu sein. Dort treffen wir in unsere Gruppe auf den TSV Weißenburg (Vizemeister Neumarkt Jura) sowie auf den Vizemeister Erlangen Pegnitzgrund.

In Gruppe B startet die SGN sowie der SC Schwabach (Meister Neumarkt Jura) sowie der Meister des Kreises Erlangen Pegnitzgrund.

Heutige Ergebnisse des HKM Finales Nürnberg Feankenhöhe:

Gruppe:

TSV Markt Erlbach 3:1, Quelle Fürth 1:0, TSV Emskirchen 3:0

Halbfinale:

SG Weinberg Aurach 4:0

Finale:

SG 1883 Nürnberg 1:2