Suche
Suche Menü

U19, U17 und U15 mit tollen Leistungen in der Halle

U17HKMZR_LI

Nach zuletzt sehr erfolgreichem Wochenende, als die U15 bei drei verschiedenen Turnieren vertreten war und einmal den 4. Platz belegte (Turnier bei der SG Nbg./Fürth), in Wendelstein sogar Turniersieger wurde und in der HKM souverän die nächste Runde erreichte, stand dann an diesem Wochenende die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaften auf dem Programm. Zwei zunächst durchwachsene Leistungen setzten die Jungs vor dem letzten Gruppenspiel etwas unter Zugzwang. Mit einer klasse Reaktion und einem deutlichem 9:0 zog man dann verdient ins Halbfinale ein. Dort musste man sich dann unglücklich im 7 Meterschießen geschlagen geben, obwohl man in der regulären Spielzeit drei mal nach Rückstand noch zurück kam. Für die U15 gilt es weiter hart zu arbeiten um an die Leistungen in der Halle auch außen anknüpfen zu können und somit den Klassenerhalt zu realisieren.

U17 schafft Coup im Halbfinale

Für die U17 stand an diesem Wochenende ebenfalls die 2. Runde der HKM auf dem Programm. Die Gruppenphase gestaltete man durchwachsen. Nach souveränem Sieg im ersten Spiel, wurde im zweiten Spiel die zu lockere und unkonzentrierte Herangehensweise mit einem 1:1 gegen Eibach bestraft. Im dritten Spiel zeigte man dann guten Charakter und sicherte sich mit einem Sieg den geteilten ersten Platz der Gruppe mit Eibach, was ein Entscheidungs-Siebenmeterschießen hervorrief. Hier ging man als Verlierer hervor, was zur Folge hatte, dass man im Halbfinale auf den klaren Favoriten die SpVgg Mögeldorf traf. Diese Konstellation wollten beide Mannschaften ursprünglich vermeiden. Das Spiel dann erfüllte alle Erwartungen. Schöner und spannender Jugendhallenfußball wurde geboten. Mögeldorf hatte mehr Ballbesitz der SC Feucht die besseren Möglichkeiten. Am Ende stand ein Unentschieden. Dies bedeutete das nächste Siebenmeterschießen. Der SC setzte sich hier mit 3:2 durch und zog somit ins Finale der HKM ein! Respekt und Glückwunsch an die U17! Weiter so!

Unsere U19 zeigte sich ja bereits Anfang des Monats mit dem Erreichen der HKM – Finalrunde sehr erfolgreich. Zwischenzeitlich testen die Jungs schon wieder im Freien um in der Rückrunde draußen richtig anzugreifen…