Suche
Suche Menü

U17 setzt starke Leistungen fort

Für die U17 stand am Dienstag die 3. Runde des Loma Cup auf dem Programm. Nach starkem Rückrundenstart ging man natürlich mit dem Ziel des Erreichens der nächsten Runde in das Spiel gegen den ASV Fürth, die in der Kreisklasse oben mitspielen. Trotz der hohen Erwartungen unterschätzte man den Gegner keines Wegs. Die Jungs traten genau so auf, wie man es von ihnen erwartete und gewannen, auch in der höhe verdient, deutlich mit 10:1. Insgesamt kann man sagen, dass es eine der besten Saisonleistungen 17/18 war und die Jungs deutliche Fortschritte machen. Am Freitag geht es dann im Ligabetrieb beim TSC Neuendettelsau weiter.