Suche
Suche Menü

U13 – 3:0 Auswärtserfolg bei JFG Neumarkt / Rang 3 in der BOL

20180424_182600

Zum Auftakt in die zweite englische Woche in Folge holen wir den nächsten Dreier im Nachholspiel bei der JFG Neumarkt.

Trotz anhaltender Ausfälle durch Verletzungen und Krankheiten steht heute ein insgesamt ungefährdeter 3:0 (2:0) Erfolg zu Buche.

In der ersten Halbzeit gelang uns noch nicht alles, dennoch starteten wir feldüberlegen und gingen somit zurecht mit 1:0 in Führung.

In der Mitte der ersten Halbzeit haben wir kurzzeitig etwas anbrennen lassen. Bei einem Konter ließen wir die starke Nr. 5 des Gegners außer Augen, das hätte er beinahe mit dem Ausgleich quittiert.

Dann zogen wir das Tempo etwas an und erhöhten auf 2:0, was zugleich das Halbzeitergebnis war.

Nach der Pause konnten die  Vorgaben der Halbzeit sehr gut umgesetzt werden und es wurde ein sehr ansehentliches Spiel der Feuchter Jungs.

Zwar ließen wir etwas zu viele Chancen aus, was den Endstand von 3:0 erklärt, jedoch zeigten wir große Spielfreude.

Mit diesem Dreier rücken wir bei gleicher Anzahl an Spielen punktgleich wegen des besseren Torverhältnisses am Club vorbei und finden uns so auf Rang 3 der BOL Mittelfranken wieder.

Vor uns steht aktuell mit zwei Spielen mehr und zwei Punkten mehr die SG Nürnberg sowie mit einem Spiel und acht Punkten mehr die Quelle.

Wir freuen uns schon am Sonntag auf das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer, den wir um 10 Uhr im heimischen Waldstadion erwarten.

Auch wenn uns einige Ausfälle schwächen können wir Sonntag gegen Quelle und in den vor uns liegenden wichtigen Spielen nunmehr ohne Abstiegsorgen frei aufspielen und sehen ob es uns gelingt uns auch weiter ganz oben in der Tabelle festzusetzen.

Hier ein Blick auf die Tabelle

Screenshot_20180425-001033