Suche
Suche Menü

U13 aktuelle Spielberichte

20180424_182600

Hier ein kurzer Bericht der letzten Einsätze unserer U13:

Quelle Fürth: BOL 0:4

Einen rabenschwarzen Tag erwischten wir vorletzten Sonntag beim Heimspiel gegen den Tabellenführer Quelle Fürth.

Bereits unter der Woche deklassierte Quelle im Pokal die SG Nürnberg mit 0:4.

Vielleicht haben unsere Jungs das gelesen und hatten zu viel Respekt. Den an diesem Tag spielten wir ängstlich und doch deutlich unter unseren Möglichkeiten.

Trotz einiger Verletzungssorgen und an die C Jugend abgestellte Spieler hätten wir das Potenzial Fussball zu spielen. Aber in diesem Spiel schafften wir es nicht oft den Ball über drei Stationen laufen zu lassen. Eigentlich hätte man frei aufspielen können da man gesichert in der Tabelle steht mit zwei Spielen weniger auf Rang 4 und somit keine Angst haben muss.

Nun ja, die zu geringen Ballbesitzanteile mussten zu Fehlern führen… nach einem Fehlpass in eigener Hälfte und Absprachefehlern der Defensive folgte das 0:1 was auch Halbzeitstand war, da wir noch eine Großchance zum Ausgleich vergaben.

Wir nahmen uns mehr Offensive und mehr Ballbesitz vor in der Pause. Aber nur eine Minute nach Wiederanpfiff passierte ein Fehler in der Defensive und es stand 0:2. So schnell geht es  das war vorentscheidend.

In der Folge Spiele Quelle ruhig und souverän. Wir verloren noch einen unnötigen Zweikampf im Zentrum und es stand 0:3.

Einige Feuchter Chancen und ein Hauch von Fussball folgten – jäh zerstört von einem prima Spielzug der Quelle der aus abseitsverdächtiger Position zum 0:4 Endstand führte.

Man muss sagen Quelle war stark, aber wir haben nicht dagegehalten und unsere Spielstärke versteckt.. somit geht der Sieg in Ordnung, so ist Jugendfussball!

Turnier VFR Garching – ohne Gegentor

Gegen Fussball hilft nur Fussball..  und so schnürten wir zwei Tage nach der Schlappe gegen Quelle wieder die Schnürsenkel.

Ein etwas komisches Format. In verschiedenen Gruppen spielten wir insgesamt neun Spiele alle je 10 Minuten. Alle Teams waren auf BOL oder KL Niveau u.a. spielten wir 0:0 gegen die Löwen und 0:0 gegen Unterhaching. Wegen der jeweils kurzen Spielzeit blieb es fast ständig 0:0 einmal gewannen wir 1:0. Nach der Vorrunde wurden die Plazierungen ausgelost da man bei so vielen Unentschieden hätte irre viele Elfmeterschießen abhalten müssen um die Zusammensetzung der Zwischeneunden sportlich auszuspielen… ganz am Ende waren wir ohne Niederlage 11 von 16… Ergebnistechnisch: komisch!

Aber viel wichtiger : im ersten Spiel merkte man noch unsere Unsicherheit nach der Niederlage aber dann spielten wir immer befreiter Fussball… deswegen ein toller und wichtiger Tat !

Es folgten am Mittwoch + Freitag zwei bomben Trainingseinheiten ..  Chapeau Jungs!

SG Nürnberg BOL 1:1

Eine tolle BOL Partie ! SG verfügt doch über einige Spieler mit individuell sehr großen Stärken.

Wir müssten defensiv extrem gut geordnet sein was uns über weite Strecken gut gelang.

Trotz guter Chancen auf beiden Seiten blieb es bei 0:0 in der Halbzeit.

Es gelang uns dann noch mehr Offensivspiel und wir agierten als Team klasse. Das wurde bald belohnt mit dem 1:0.

Leider bestraften wir uns mit einem ungzwungenen Defensivfehler kurz darauf. Dieser führe er zum 1:1.

Viele Chancen ließen beide Teams dann aus. Das Spiel war extrem schnell und anspruchsvoll, bis zum Schluss machte es Freude das 1:1 anzusehen.