Suche
Suche Menü

U10 schlägt Burgthanns U11 mit 7:2

Im ersten und letzten Testspiel vor dem Ligastart am kommenden Samstag kam die U10 des SC Feucht zu einem 7:2-Testspielerfolg bei der U11 des TSV Burgthann.

Nach vier mal 15 Minuten Spielzeit war es am Ende ein verdienter Erfolg, allerdings merkte man der Mannschaft vor allem im ersten Viertel die lange Unterbrechung durch die Sommerferien an.

Besonders verbesserungswürdig ist trotz des Sieges noch das Spiel ohne Ball, das zu statisch ablief. Positiv waren die Chancenverwertung und zum Teil schöne Kombinationen, wenn über außen gespielt wurde.

Erster Meisterschaftsgegner am Samstag ist die U11 von Zabo Eintracht, es wird eine spannende Saison für das 2009/10er Team in der 2008er Liga.