Suche
Suche Menü

Spielbetrieb in Bayern vorerst bis 19. April ausgesetzt

the-ball-488714_1920

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung den kompletten Spielbetrieb bis einschließlich 19. April 2020 im ganzen Freistaat aus. Auch der Trainingsbetrieb ist momentan eingestellt und das Vereinsgelände bis auf weiteres gesperrt.