Suche
Suche Menü

Jugendfoerderverein

Jugendförderverein des 1. SC Feucht e.V.

Wer sind wir und warum gibt es uns

Für uns Eltern ist eine gute Betreuung durch ausgebildete und motivierte Jugendtrainer und Betreuer sehr wichtig.

Um trotz Kürzungen von Zuschüssen unseren Kindern und Jugendlichen weiterhin attraktiven Sport, bestmögliche Förderung aller Talente und eine vertrauensvolle Anlaufstelle, neben dem Hauptverein, bieten zu können, haben wir im April 2018 den Grundstein für den Jugendförderverein des 1. SC Feucht e.V. gelegt.

Vertreter des Vereins sind

  1. Vorsitzender Norbert Winkler (Jugendspielervater)
  2. Vorsitzender Bernd Abraham (Jugendspielervater und langjähriges Mitglied der SCF Familie)

Kassiererin Christina Künkele-Thieme (Jugendspielermutter)

Schriftführer Ali Kurt (Jugend Trainer), sowie den Beisitzern Heiner Vitzethum und Raphael Streitel.

Wichtigstes Organ jedoch ist die Mitgliederversammlung und jedes einzelne Mitglied, durch das der Verein mit Leben gefüllt wird.

Seien Sie dabei – Werden Sie Mitglied!

Flyer herunterladen (PDF)

Unsere Ziele

Der Jugendförderverein des 1. SC Feucht e.V. möchte den Jugendtrainern und Betreuern die Möglichkeit geben, sich regelmäßig auf fachgerechten Fortbildungen aus- und weiterbilden zu lassen und ihnen das zur Umsetzung des erlernten notwendige Material zu ermöglichen.

Die Unterstützung für Trainingslager oder mehrtägige Turniere, die für eine erfolgreiche, gefestigte Mannschaft mit Zusammenhalt förderlich sind, ist eines unserer Ziele. V.a. die Tür zu dazu allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig ihrer finanziellen Möglichkeiten zu öffnen.

Auch für andere finanzielle Belange, die zur gleichberechtigten Förderung  (Ausrüstung, Fahrtkosten) notwendig sind, wollen wir Ansprechpartner und Unterstützer sein. Für Jugendspieler, Spielereltern, Jugendtrainer und Betreuer.

Kein Kind/ Jugendlicher darf auf Grund seiner sozialen und finanziellen Lage der Familie, oder seiner Herkunft benachteiligt sein und keine sinnvolle Trainingsmaßnahme darf wegen zu hoher Kosten scheitern.

Gemeinsame, teamübergreifende Events, wie Jugendfeste, Tauschbörsen, Basare und mehr sollen den Zusammenhalt von Spielern, Eltern und Trainer im Verein stärken und Kommunikationsplatz sein.

Flyer herunterladen (PDF)